Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Barrierefreiheit

Unser Reha-Zentrum ist barrierefrei und auf die Bedürfnisse unserer Rehabilitandinnen und Rehabilitanden mit Beeinträchtigungen angepasst.

Barrierefreiheit ist uns wichtig

  • Rollstuhlgerecht

  • Ebenerdige Dusche

  • Für Hörbeeinträchtigte geeignet

Wir wollen unseren Rehabilitandinnen und Rehabilitanden eine optimale Reha bieten. Es ist für uns selbstverständlich, unsere Räumlichkeiten so gut wie möglich barrierefrei zu gestalten. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Klinik neben vielfältigen Therapien auch ein idealer Ort ist, an dem Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigung gut orientieren und wohlfühlen können.

Barrierefreiheit im Klinikgebäude

Alle zugänglichen Bereiche und Ebenen sind für Menschen im Rollstuhl mit Fahrstühlen bequem zugänglich. Menschen, die durch eine Gehbehinderung auf einen Rollator angewiesen sind, können sich in der Klinik frei bewegen. Sprachansagen in den Fahrstühlen erleichten auch Sehbehinderten das Zurechtfinden. Weiterhin helfen kontrastreiche Verkehrsflächen und Hinweisschilder bei der Orientierung im gesamten Gebäude. Unsere induktive Höranlage ermöglicht es uns, für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen in unseren Vortragsräumen die Redebeiträge leichter verständlich zu machen. Die Tonsignale können Menschen mit Hörgeräten empfangen und sind somit in der Lage, den Vorträgen störungsarm zuzuhören.

Barrierefreie Zimmer

Unsere Zimmer sind allergenarm eingerichtet. Bei Bedarf stehen Ihnen vier rollstuhlgerechte Zimmer zur Verfügung. Im Badezimmer finden Sie ebenerdige Duschen, die Ihnen den Einstieg ohne Stolpergefahr ermöglichen. Selbstverständlich befinden sich in allen Zimmern Notrufe und im Bad sind Haltegriffe für Ihre Sicherheit vorhanden. Falls erforderlich, stehen auch Zimmer für Rehabilitandinnen und Rehabilitanden bis zu einer Körpergröße von 2,10 m zur Verfügung.